Fragen / FAQs

plektrum Wie lange dauert eine Unterrichtsstunde und wie oft habe ich Unterricht?

Eine Stunde dauert 45 Minuten. Dieser Einzelunterricht und findet regelmäßig einmal die Woche statt. In den Schulferien entfallen die Stunden. Nur in Ausnahmefällen biete ich auch einen zweiwöchentlichen Turnus an.

plektrum Unterrichten Sie auch Erwachsene / kleine Kinder?
Ja, klar! Ich habe viele "Best-Ager" - auch mit 50 oder 60 Jahren kann man noch gut Gitarre lernen. Und meine jüngsten Kids sind in der Regel zwischen 8-10 Jahren. Meine persönliche Erfahrung zeigt: Das ist das beste Alter, um (auch langfristig) "erfolgreich" und mit Spaß bei der Sache zu bleiben.
plektrum Gibt es auch Gruppenunterricht?
Nur in Ausnahmefällen mache ich Zweier-Gruppen. Dieses "Team" muss aber wirklich gut zueinander passen! Beispiel: Zwei befreundete Anfänger mit dem gleichen Stand wollen beide gleichzeitig Gitarre lernen.
plektrum Kommen Sie auch "ins Haus"?
Nein, leider nicht. Ich habe einen zu straffen Stundenplan.
plektrum Gibt es Probestunden?
Ja. Vor einer vertraglichen Bindung können Sie zweimal zwanglos vorbeikommen und wir uns kennenlernen. Die Probestunden sind jedoch kostenpflichtig (20 Euro pro Stunde).
plektrum Muss ich Noten lernen bzw. können?
Nein, das soll in keinem Fall ein Problem sein. Wir finden eine Lösung! Entweder Sie wollen Noten lernen oder wir benutzen Tabulatur (eine Griffschrift) oder Akkord-Diagramme.
plektrum Muss ich mich festlegen, mit dem Instrument oder kann ich auch wechseln?
Kein Problem. Sie können sowohl E-Gitarre als auch akustische Gitarre oder Bass lernen. Wann oder wie oft man switcht, hängt vom Einzelfall ab. Meist ist es jedoch sinnvoll, einen gewissen Zeitraum kontinuierlich an einem "Thema" zu bleiben.
plektrum Unterrichten Sie auch am Wochende, spät abends oder in der früh?
Nein, tut mir leid - der Unterricht findet nur am Nachmittag statt. Die letzte Stunde beginnt um 17.30 Uhr.


Alles klar? Wenn nicht - rufen Sie mich einfach an (Kontakt).